buch-schreiben-schnell-bild

Warum 12 Stunden völlig ausreichen, um ein Buch zu schreiben

Viele Autoren, Kunden und Interessierte, die das erste Mal von BUCHKODEX® hören, sind skeptisch. Sie fragen sich, wie es möglich ist, in nur 12 Stunden ein komplettes Buch von 200 Seiten oder mehr zu schreiben und zu veröffentlichen.

Das liegt daran, dass sie sich vermutlich noch nie richtig Gedanken über den gesamten Buch-Erstellungsprozess gemacht haben.

Dazu musst Du wissen: Jemand, der zum ersten Mal alleine und auf eigene Faust ein Buch schreibt, braucht durchschnittlich 300 bis 500 Stunden – nur für das Schreiben des Buches.

Danach kommen noch Hunderte Stunden für Design, Produktion, Logistik und Buchmarketing dazu.

Gratis Report enthüllt: Wie Du in 12 Stunden Bestseller-Autor wirst und über 100.000 € verdienst – in jeder Branche!


Das ist natürlich nur ein grober Richtwert, der von Person zu Person variiert. Manche Erstautoren arbeiten an ihrem Manuskript sogar noch länger.

Warum dauert Buch schreiben (ohne BUCHKODEX®) so lange?

Zum einen fällt es vielen Experten schwer, ihre Inhalte zu sortieren (also eine sinnvolle Buchstruktur zu erstellen). Sie haben oft so viel Wissen im Kopf, dass sie es nicht eigenständig ordnen können.

Deshalb schreiben sie einfach drauf los und haben am Ende einen Text, der zwar voller Informationen steckt, den aber niemand lesen möchte.

Manchmal bekomme ich erste Textentwürfe von Unternehmern oder Experten, die mich fragen, ob wir ihren ersten Text nicht für ein Buch verwenden können: in 99 Prozent der Fälle muss ich leider verneinen, weil der Aufbau des Textes nicht zielführend ist.

Zudem haben viele Erstautoren Angst vor der weißen Seite und scheuen sich davor, auch komplette Absätze oder Sätze zu löschen. Sie sehen jeden ihrer Sätze als etwas Heiliges an.

Oft läuft es so (ich kenne diese falsche Vorgehensweise von mir früher): Man schreibt einen Satz auf. Danach liest man diesen Satz zehn Mal durch und verfeinert ihn dann solange bis er perfekt scheint. Erst dann schreibt man den nächsten Satz auf und wiederholt den Prozess.

Doch das ist ein gefährlicher Fehler.

Viele Unternehmer und Autoren vermischen den Prozess des Schreibens mit dem Prozess der Textkorrektur, was zu enormen Problemen und geringer Produktivität führt.

Wenn man nach 5 Stunden erst eine Seite geschrieben hat, frustriert das extrem und deshalb geben viele Menschen es auf, ihr Buch zu veröffentlichen.

Durch die Vermischung von Schreiben und Korrigieren kommt man außerdem niemals in einen Flow-Zustand.

Es ist dadurch unmöglich wirklich die Essenz seiner Ideen und seine Botschaft zu vermitteln. Der ganze Text besteht am Ende nur aus wilden Textfetzen, die nicht zusammenhängen.

Mein wahrscheinlich wichtigster Schreibtipp lautet: Wenn Du ein Buch selbst schreiben willst, solltest Du zunächst Dein komplettes Buch in einer groben Form aufschreiben und erst DANACH den Text korrigieren.

Dadurch bist Du viel motivierter und die Ideen fließen nur so aus Dir heraus.

Wie wir Dein Buch in 12 Stunden (Deiner Zeit) schreiben – und es Dir leicht machen

Schreiben ist für viele Menschen die Hölle.

Denn wenn man es gut machen möchte, muss man sehr viel arbeiten. Aus meiner Sicht besteht ein guter Text aus 90 Prozent Arbeit und 10 Prozent Talent.

Doch Schreiben ist nicht die einzige Möglichkeit, um seine Ideen zu vermitteln.

Sprechen ist beispielsweise ein Kommunikationsweg, den fast jeder Mensch gut kann und der fast jedem leicht fällt.

Man unterhält sich mit Freunden, erklärt ihnen Sachverhalte und Zusammenhänge oder schwärmt von lebhaften und fantastischen Geschichten. Sprechen liegt uns Menschen im Blut.

Und diese Tatsache ist das Geheimnis hinter BUCHKODEX®.

Mit diesem Geheimnis kannst Du Dein Buch mit oder ohne uns SEHR VIEL SCHNELLER schreiben. Du wirst durch diesen einfachen „Trick“ ca. 200 Stunden beim Schreiben sparen.

Hier ist das Geheimnis: Trenne die Inhalte vom Schreibprozess und nutze danach das gesprochene Wort, um Dein Buch zu schreiben …

Hier erfährst Du die drei einfachen Schritte, die Du sofort umsetzen kannst …

1. VISIONING:
Deine Vision definieren – in 2 Stunden

Im ersten Schritt, dem sogenannten „VISIONING“, sprechen wir mit Dir (auf Basis unseres internen Strategie-Prozesses) über Deine genaue Buchidee und über Deine Ziele. Dieser Schritt dauert ca. 2 Stunden für ein großes Buch.

Was möchtest Du mit Deinem Buch erreichen? Wer ist Deine Zielgruppe? Welche Leser möchtest Du mit Deinem Buch ansprechen? Das klären wir bequem über Skype oder bei Dir vor Ort.

Eine, der wichtigsten Fragen, die wir in diesem Gespräch herauskristallisieren:

„Woran oder was sollen Deine Leser glauben, nachdem sie Dein Buch gelesen haben?“

Das ist ein entscheidender Aspekt, wenn Du Dein Buch als strategisches Business und Marketing-Tool einsetzen möchtest. Denn Dein Buch ist ein mächtiges „Überzeugungs-Instrument“.

Jeder Autor möchte seine Leser von einer Idee, einer Meinung oder einer Botschaft überzeugen. Sogar Romanautoren, wenn Du genau hinschaust.

Meistens handelt es sich um etwas, das Du anbietest: Dein Service, Deine Dienstleistung, Dein bestimmtes Produkt oder Deine Philosophie.

2. STRUCTURING:
Die Buchstruktur und Geschichten definieren – in 4 Stunden

Wir haben Dein Buchziel definiert. Wir wissen, was wir in den Lesern auslösen wollen. Jetzt geht es darum, den Weg (die Geschichte) dorthin Schritt für Schritt zu erzählen.

Auf Basis der Informationen im ersten Schritt, legen wir zusammen eine sinnvolle Buchstruktur für Dein Buch fest.

Jeder große Gedanke besteht aus mehreren Untergedanken und Thesen.

Wenn Du willst, dass Deine Leser etwas glauben, musst Du sicherstellen, dass sie alle Facetten Deines großen Gedankens oder Deiner großen Idee verstehen und glauben.

Nur dann hast Du jeden Leser richtig abgeholt und am Ende ans Ziel geführt.

Wenn wir definiert haben, was die Zwischenschritte für Deine große Idee sind, identifizieren wir dazu passende Geschichten, die belegen, dass dieser „Glaubenssatz“ oder die Unterthesen wahr sind.

Das können beispielsweise Deine persönlichen Erlebnisse sein. Vielleicht findest Du aber auch passende Beispiele aus dem Businessbereich oder der Welt.

Falls Du in Deinem Buch verschiedene Tipps vermitteln willst (das ist oft ratsam als Unternehmer und Experte), definieren wir auch die entsprechenden Schlüssellektionen plus Beispiele.

Wenn wir das VISIONING und STRUCTURING abgeschlossen haben, kannst Du Dir schon ganz genau vorstellen, wie Dein Buch später sein wird und wie der Spannungsbogen verläuft.

Jetzt geht es nur noch darum, die Inhalte festzuhalten und mit Leben zu füllen.

3. INTERVIEWS:
Deine Ideen mit Deinen Worten füllen – in 6 Stunden

Wir haben nun das Fundament Deines Buches fertig.

Jetzt folgen mehrere lockere Gespräche, in denen wir Dich durch die Buchstruktur, die Thesen und die Geschichten führen.

Du „sprichst Dein Buch“ in diesen Gesprächen und gehst auf alle Details ein – wir moderieren das Gespräch. 

Diese Interviews werden aufgenommen und bilden die Basis für den späteren Buchtext.

Wir fragen Dich noch einmal im Detail, was Du erlebt hast und welche Thesen Du aufstellen möchtest. Deine Erfahrungen, Dein Wissen und Deine Geschichten dienen als Belege Deiner Thesen.

Auch bei Deinen Tipps gehen wir mehr in die Tiefe: Was sind die wichtigsten Hinweise, die Du Deinen Lesern mitgeben willst? Was sind typische Fehler, die sie vermeiden sollten? Wie umschiffen sie die Klippen auf ihrem Weg zum Ziel? Hier teilst Du Dein einzigartiges Expertenwissen mit dem Rest der Welt.

Insgesamt dauern diese Interviews ca. 6 Stunden (plus/minus): Zeit genug, um locker 36.000 Wörter zu sprechen und damit 200-250 Buchseiten zu füllen.

BUCHKODEX®: Der einfachste Weg, Autor zu werden – in nur ca. 12 Stunden

Das ist bereits der gesamte Prozess, um in Rekordzeit ein komplettes und hochwertiges Buch zu schreiben.

Alle Bücher, die wir in den letzten Jahren erstellt haben, dauerten maximal 16 Stunden für den Autor bis zum ersten Textentwurf. Manche noch viel weniger. Danach ist der der Autor praktisch „erlöst“. 

Wir arbeiten danach noch ca. 4 Monate an Deinem Buchprojekt.

Kritiker glauben vielleicht, dass man so schnell keine Bestseller erstellen kann, doch da liegen sie völlig falsch.

Wir haben diverse Kunden, die bereits im ersten Monat mehr als 10.000 Bücher verkauft haben, was in Deutschland im Business- oder Ratgeber-Bereich erfolgreicher Bestsellerstatus ist.

Du als Autor kannst Dich bei unserem Prozess darauf konzentrieren, die Ideen und Geschichten für das Buch zu teilen. Wir verwandeln Deine Ideen und Worte danach in einen fertigen Buchtext.

Gerade erfolgreiche Unternehmer sollten sich darauf konzentrieren, ihre Zeit gut einzusetzen. Wenn Du viel Zeit hast, ist BUCHKODEX® nicht das richtige für Dich und Du solltest Dein Buch besser selbst schreiben.

Das wirklich Entscheidende, damit Dein Buch zu Deinem Buch wird, ist: dass Du Deine Ideen, Gedanken, Überzeugungen und Dein Wissen endlich teilen kannst.

Du brauchst Dich nicht mit dem zeitraubenden Schreiben selbst aufzuhalten. Nutze Deine Zeit lieber für Dein Business, während wir Dir die Kopfschmerzen abnehmen.

Wenn Du keine Lust und Zeit hast, Hunderte Stunden in Dein Buch zu investieren, aber trotzdem viele Menschen erreichen und mit Deinem Buch die Welt verändern willst, dann investiere 12 Stunden in lockeren Gesprächen mit uns.

Wir machen den Rest und helfen Dir dabei, Dein Ziel zu erreichen: von der ersten Buchidee bis zur fertigen Logistik und Vermarktung.

Schon bald stehst Du als namhafter Autor in der Öffentlichkeit und kannst mit einer professionellen Buchveröffentlichung Deinen Markt und Deine Branche dominieren.

Trage Dich hier für ein kostenfreies Beratungsgespräch ein und lass uns herausfinden, wie wir Dir helfen können und ob wir zusammen passen.

 

Gratis Report enthüllt: Wie Du in 12 Stunden Bestseller-Autor wirst und über 100.000 € verdienst – in jeder Branche!